...
,

Wundexperte (DEKRA) – Modul 2 und Prüfung | 11.12.2023

Wundexperte (DEKRA) – Modul 2 und Prüfung


Der Kurs beginnt am 11. Dezember 2023

Der Lehrgang zur Erstzertifizierung zum geprüften Wundexperten (m/w/d) richtet sich in erster Linie an

– Gesundheits- und Kranken- (Kinderkranken-) pfleger/-Innen

– Altenpfleger/-Innen

– Pflegefachfrauen bzw. Pflegefachmänner

– Apotheker/-Innen und Ärzte/-Innen

– Einzelfallentscheidungen nach Vorlage gleichwertiger Abschlüsse und Qualifikationen durch den/die Industry Expert sind möglich
und müssen vor Beginn der Ausbildung beantragt werden.

>>> Jetzt Anmelden

Eine mindestens 1-jährige einschlägige Berufspraxis (entsprechend einer Vollzeitbeschäftigung, bei einer Teilzeitbeschäftigung entsprechend länger) ist für die Qualifikation nachweispflichtig.

Die Module 1-2 müssen in Folge gebucht und absolviert werden. Modul 2 schließt die gesamte
Ausbildung mit der Prüfung vor der DEKRA ab und setzt die Teilnahme an dem ersten Modul voraus

Die Schulung beinhaltet die folgenden Prüfungsinhalte und Unterrichtseinheiten. Jeder Block beschreibt einen Tag:

– Unterschiede in der Behandlung akuter und chronischer Wunden
– Verbandanlage, Produktvariabilität, Durchführung von Verbandwechseln
– Verbandstoffkunde
– Wundheilungsstörungen im Detail
– Exsudat und Exsudatmanagement
– Chemische und radiologische Wunden
– Thermische Verletzungen
– Die Hidradenitis suppurativa

– Wundinfektion und zeitgemäße Antiseptik
– Wunde und Ernährung
– Schmerzerfassung
– Schmerztherapie
– Anamneseerhebung
– Anwendungsplanung
– Durchführung einer Wundvisite

– Praktischer Einsatz in Partnerpraxen der Diabetologie, Lymphologie, Angiologie und in der melocare GmbH

– Wunddokumentation und Rechtsgrundlagen
– Datenschutz in der Wunddokumentation
– Qualitätssicherung in der Wundtherapie & Schnittstellenmanagement
– Rechtskunde
– Prüfungsvorbereitung / Lernzielkontrolle

– Workshop Patientenaufnahme mit Ulkus cruris venosum
– Workshop Patientenaufnahme mit Diabetischem Fußsyndrom
– Auswertungen & Gruppengespräch
– Prüfung vor der DEKRA und Nachbesprechung

 

Es fallen 84 UE Theorie als Präsenzkurs und 8 UE als fachpraktischer Anteil an. Jeder Kurs beinhaltet 42 UE.
>>> Jetzt Anmelden

5/5 - (1 vote)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie wünschen eine Beratung? Kontaktieren Sie uns!