lAight

lAight ® - Therapie bei Akne inversa

LAight ist eine Kombinationstherapie aus Licht und Radiofrequenz, die gezielt an den betroffenen Arealen zum Einsatz kommt und zum kontinuierlichen Management der Symptome der Akne inversa entwickelt wurde. Sie reduziert Entzündungen und fördert das Abheilen vorhandener entzündlicher Knoten, von Abszessen und Fistelgangen. Durch den Abbau der ursächlichen Haarfollikel Blockade und Reduktion der Talgproduktion wird einer Neubildung von Läsionen entgegengewirkt. Die Therapie ist in Deutschland entwickelt worden und wird durch eine spezielle Dokumentation Software ergänzt, die Patienten digital unterstützt.

lAight

Das Therapiekonzept

Technologie

lAight® nutzt eine Kombination elektromagnetischer Wellen, genauer Licht und Radiofrequenz. Die potentiell schädlichen Wellenlängenbereiche des UV-A- und UV-B-Lichtspektrums kommen nicht zum Einsatz. Es existiert umfangreiche Literatur im Hinblick auf die Effektivität und Sicherheit der Einzelkomponenten.*

Gesundheitsportal

Mit Zustimmung des Patienten kann der Therapieverlauf inklusive Fotodokumentation in der Arztpraxis problemlos erfasst und eingesehen werden. Der Patient kann seine Entwicklung im lAight®-Portal abrufen und findet dort zudem nützliche Informationen.

Effekt

Die NICE-Studie der Hautklinik Mainz zur lAight®-Therapie untersucht erstmals den Effekt der speziell entwickelten Kombinationstherapie bei Akne inversa. Regelmäßige lAight®-Behandlungen (alle 14 Tage) reduzieren die Anzahl entzündlicher Läsionen und erhöhen die Lebensqualität der Betroffenen erheblich (gemessen am Dermatologischen Lebensqualitäts-Index (DLQI)).* Patienten beschreiben außerdem eine direkte Schmerzreduktion, einen beschleunigten Heilungsprozess sowie eine Verbesserung der Narbenstruktur.

Anwendbarkeit

Die Nebenwirkungen der lAight®-Therapie beschränken sich auf temporäre Hautirritationen*. Zudem existieren nur wenige Kontraindikationen (Ausschlusskriterien), wie beispielsweise Hautkrebs. Somit eignet sich lAight® als Langzeittherapie für die chronische Krankheit Akne inversa. Ob die Behandlung für den Patient in Frage kommt, wird auf individueller Basis vom behandelnden Facharzt entschieden.

lAight Therapie

Die melocare GmbH ist vielen Akne inversa-Patient:innen in der Mittelmark in Brandenburg bereits ein fester Begriff. Denn hier kümmert man sich seit Langem um Patienten mit der chronischen Hauterkrankung, die auch Hidradenitis suppurativa genannt wird. Das Team aus Wundexperten ist nicht nur erfahren in der Versorgung von Ai-Läsionen im Alltag sowie nach Operationen, auch Schmerzmanagement gehört zu ihren Kernkompetenzen. So werden in der eigenen Akademie auch Wundexperten, Wundtherapeuten, Schmerzexperten und Demenzexperten ausgebildet und durch die DEKRA zertifiziert.

In Kooperation mit Frau Dipl.-Med. Renate Reisner bietet das Team der melocare GmbH nunmehr auch die lAight®-Therapie für Akne inversa, akute Abszesse und Akne (vulgaris, conglobata) an und ergänzt die bestehende Versorgung um eine Therapie zum dauerhaften Symptommanagement.
Termine können ab sofort abgestimmt werden.

lAight Therapie

Der Behandlungsstandort stellt sich vor

Die melocare GmbH versorgt Menschen mit akuten und chronischen Wunden jeglicher Art, insbesondere mit dem Behandlungsschwerpunkt Akne inversa und Epidermolysis bullosa in der Mittelmark im brandenburgischen Raum. Zusätzlich bildet die melocare academie in ihren modernen Räumlichkeiten medizinisches Fachpersonal zu Wundexperten und Wundtherapeuten aus und bietet die Zertifizierung durch die DEKRA. Akne inversa-Patienten profitieren von dem breiten Wissensfundament und einer optionalen, zusätzlichen Wundversorgung sowie Schmerzmanagement. Das Team versteht sich dabei als Partner der Patienten im Management ihrer Erkrankung und agiert als Bindeglied zum verordnenden Arzt.

"Unsere Patienten liegen uns am Herzen. Eine individuelle Betreuung - abgestimmt auf das jeweilige Krankheitsbild und die Beeinträchtigung im Alltag - ist essentiell um dem Menschen helfen zu können. Akne inversa-Patienten begleiten wir seit jeher und haben ein offenes Ohr und Verständnis für die Bedürfnisse bei dieser chronischen Erkrankung."

Karsten Haas, Geschäftsführer der melocare GmbH

Wir bieten die lAight - Therapie an:

5/5 - (82 votes)

Sie wünschen eine Beratung? Kontaktieren Sie uns!

Ihr Vorname
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Ihr Nachname
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Ihre Emailadresse
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Ihre Telefonnummer
Invalid phonenumber!
Invalid phonenumber!
  • - Wozu benötigen Sie unsere Beratung? -
  • Wundmanagement
  • VAC-Therapie
  • Ödemtherapie
  • Schmerzmanagement
  • Akne inversa
  • Lehrakademie
  • Privatversicherung
  • Zuzahlung
  • Sonstiges
- Wozu benötigen Sie unsere Beratung? -
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Stellen Sie uns Fragen ...
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Consent Management Platform von Real Cookie Banner